Preisspanne

Auswahl

Alkoholgehalt

Herkunftsland

Sorte

Region

Gebiet

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorte

Schlagwörter

Anlässe

Geschmack

Flaschengröße

Verschluss

Martelli

 

PASTA HERSTELLER MARTELLI


Seit 95 Jahren produziert die Familie Martelli in dem kleinen Ort Lari bei Pisa in der Toskana ihre mittlerweile weltbekannte Pasta. Und die Martellis haben in dieser Zeit das Pastamachen wahrlich perfektioniert. Wer diese Nudeln, die in ihren charakteristisch gelben Verpackungen auch so ansprechend gestaltet sind, einmal probiert hat, weiß das.

Die Geschichte des Familienbetriebs begann mit den beiden Brüdern Guido und Gastone Martelli, die im Jahr 1926 die in Lari ansässige Pastafabrik, in der sie jahrelang gearbeitet hatten, übernahmen. Zusammen mit ihren Ehefrauen Giuseppina und Dina führten sie den Betrieb auch durch die schwierigen Kriegsjahre.

Auch die folgenden Generationen der Martelli-Familie blieben dem traditionellen Pastamachen und den hohen Ansprüchen stets treu. Die Produktion ist überschaubar, und so schafft es das Familienunternehmen, die Qualität auf höchster Stufe zu halten. Denn hier in Lari wird auf Langsamkeit gesetzt: In einem traditionellen handwerklichen Verfahren, mit bronzernen Maschinen und einer Trocknungszeit von 50 Stunden, entstehen raue und poröse Nudeln, die Saucen wunderbar aufnehmen können.

Martelli verzichtet außerdem auf ausgefallene Pastasorten und beschränkt sich auf die Klassiker. Denn es gilt: Qualität vor Quantität. Und das wissen all jene zu schätzen, die auf der Suche nach perfekter Pasta sind. Die Spaghetti, Spaghettini, Penne, Maccheroni und Fusilli von Martelli kommen dieser Perfektion sehr, sehr nahe. Probieren Sie selbst!

Filter

Zeigt alle 9 Ergebnisse

Warenkorb
Nach oben scrollen