Weißburgunder Südsteiermark DAC 2020

12,90


Eigenschaften
Elegant-harmonisch
Edelstahl
Wiener Schnitzel, Brat- und Backhendl, Stelzen, kaltes Buffet, Fische und Meeresfrüchte.
Aromen
Mandeln, Nuss, Getrocknete Apfelschalen

WEINGUT ERWIN SABATHI


„Unsere Weine sind Ausdruck unseres Terroirs.“

Geologie, Boden und Klima ergeben eine eigenständige Mikroorganismenmischung.
Unterschiedliche Herkünfte unterscheiden sich ganz klar anhand von Mikroorganismenstämmen. Studien belegen, dass man anhand von Mikroorganismen im Traubensaft die Herkunft zuordnen kann – so ergeben sich die gebietstypischen Aromen, Stile und Riedenpotentiale. UNSERE PHILOSOPHIE Der Mensch übt mit seiner Bewirtschaftungsart großen Einfluss aus.
Wir setzen auf naturnahes Bodenmanagement, Unterstützung der Pflanzengesundheit und arbeiten zu 100 Prozent biologisch. Auch die Gärung erfolgt ausnahmslos mit eigenen Weingartenhefen, um das Terroir unmittelbar zu transportieren. Das erklärt auch, warum wir keine Reinzuchthefen verwenden.

FLÄCHE:

       54 ha
ADRESSE:
       Pössnitz 48, A-8463 Leutschach an der Weinstraße
HERSTELLER:
       Erwin Sabathi

Verkostungsnotiz


Aromen nach Walnuss und getrockneten Apfelspalten; am Gaumen kernig, saftige Mandelaromen mit wohldosierter Säure; hinreißender Trinkfluss

Aroma

, ,

Passt zu

Wiener Schnitzel, Brat- und Backhendl, Stelzen, kaltes Buffet, Fische und Meeresfrüchte.

Auszeichnungen

92 Falstaff

Weinstil

Land

Sorte

Rebsorten

Region

Gebiet

Klassifizierung

Jahrgang

Geschmack

Verschluss

Lagerfähig

3 Jahre

Trinktemperatur

8-10°C

Säure

6,4

Restzucker

1,1

Qualität

DAC

Ausbau

Edelstahl

Boden

sandig, Schotter, Schlier

Hersteller

Erwin Sabathi, Pössnitz 48, 8463 Leutschach an der Weinstraße, Österreich

Allergene

enthält Sulfite

Bio / Vegan

BIO

Alkoholgehalt

12%

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Nach oben scrollen