Preisspanne

Auswahl

Alkoholgehalt

Herkunftsland

Sorte

Region

Gebiet

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorte

Schlagwörter

Anlässe

Geschmack

Flaschengröße

Verschluss

DAC Gebiete

 

"DAC" steht für „Districtus Austriae Controllatus“ und ist das gesetzliche Kürzel für besonders gebietstypische österreichische Qualitätsweine.

Wenn also auf einem Weinetikett unmittelbar nach dem Namen eines Weinbaugebiets die Buchstabenkombination „DAC“ steht (z. B. „ Kamptal DAC “), handelt es sich um einen Wein mit unverwechselbarer Gebietscharakteristik. Nur ein solcher darf den Namen des Gebiets auf seinem Etikett tragen. Damit rückt die Herkunft in den Vordergrund und macht den Wein einzigartig.

2003 Weinviertel DAC
2006 Mittelburgenland DAC

Traisental DAC

2007 Kremstal DAC
2008 Kamptal DAC
2009 Leithaberg DAC
2010 Eisenberg DAC
2012 Neusiedlersee DAC
2013 Wiener Gemischter Satz DAC
2018 Vulkanland Steiermark DAC

Südsteiermark DAC

Weststeiermark DAC

Rosalia DAC

2019 Carnuntum  DAC
2020 Wachau DAC

Ruster Ausbruch DAC

2022 Wagram DAC
Filter

Ergebnisse 1 – 12 von 88 werden angezeigt

Warenkorb
Nach oben scrollen