Rosanna Rosé Zweigelt – Kleinflasche 2020

Ein Wein für den Sommer! Aber nicht nur, denn mit Rosanna kann man sich auch im Winter das Summerfeeling nachhause holen und genießen!

6,00


Eigenschaften
Frisch-fruchtig-leicht
Edelstahl
Passend zu Gemüse-, Nudel-(Lasagne)- und Fischgerichten, kaltem Buffet
Aromen
Kräuternoten, Erdbeeren, Himbeeren

 

WEINGUT FRANZ & CHRISTINE NETZL


Christina vinifiziert gemeinsam mit ihren Eltern Franz und Christine Netzl charakterstarke, finessenreiche und vor allem tiefgründige Weine aus den familieneigenen Weingärten rund um Göttlesbrunn, im Herzen des Weinbaugebietes Carnuntum. Das Familienweingut entstand aus einem gemischten landwirtschaftlichen Betrieb um 1860. Stetiges Streben nach höchster Qualität sowohl im Weingarten, als auch im Keller prägen die letzten Generationen. Persönliches Ziel als Mitglied der Österreichischen Traditionsweingüter ist es, die Einzigartigkeit und Typizitäten der einzelnen Rebsorten mit Fokus auf ihre Herkunft heraus zu arbeiten. Grundlage dafür sind natürlich die Reben und daher die Bewirtschaftung der Weingärten nach biologischen Richtlinien. Gemeinsam wird stundenlang im Weingarten und Keller getüftelt.

FLÄCHE:

       28 ha
ADRESSE:
       Rosenbergstraße 17, A-2464 Göttlesbrunn
HERSTELLER:
       Weingut Franz & Christine Netzl

Verkostungsnotiz



Angenehm frisches, belebendes Aroma nach Himbeeren, am Gaumen saftig und finessenreich mitschönem Säurespiel.

ZUSAMMENSETZUNG DIESES ROSÉS:
Zweigelt

 

Rosé Wein



Roséwein (kurz: Rosé) ist eine Art von Wein, der seine charakteristische rosa Farbe durch den Kontakt der roten Traubenschalen mit dem Traubenmost während der Fermentation erhält. Im Gegensatz zu Rotweinen werden die Schalen jedoch nur für eine begrenzte Zeit mit dem Most in Kontakt gelassen, wodurch der Roséwein seine helle bis intensive rosa Farbe bekommt.

Die Herstellung von Roséwein kann auf verschiedene Weisen erfolgen. Die häufigsten Methoden sind die direkte Pressung und die Saignée-Methode. Bei der direkten Pressung werden die Trauben leicht gepresst, um den Saft zu gewinnen, ohne dass eine längere Mazeration mit den Schalen stattfindet. Bei der Saignée-Methode wird ein Teil des Mosts von bereits vinifizierten Rotweinen abgezogen und als Roséwein separat vergoren.

Roséwein wird oft gut gekühlt serviert und eignet sich hervorragend als Sommerwein oder als Begleitung zu leichteren Gerichten wie Salaten, Meeresfrüchten, gegrilltem Gemüse oder leichten Pastagerichten. Seine lebendige Farbe und sein angenehmer Geschmack machen Roséwein zu einer beliebten Wahl für Genießer, die einen frischen und fruchtigen Wein suchen.

Aroma

, ,

Passt zu

Passend zu Gemüse-, Nudel-(Lasagne)- und Fischgerichten, kaltem Buffet

Weinstil

Land

Sorte

Rebsorten

Region

Gebiet

Jahrgang

Geschmack

Verschluss

Lagerfähig

2 Jahre

Trinktemperatur

10°C

Säure

5,8

Restzucker

4,5

Qualität

Qualitätswein

Ausbau

Edelstahl

Boden

Löss

Hersteller

Weingut Franz & Christine Netzl, 2464 Göttlesbrunn, Österreich

Allergene

enthält Sulfite

Alkoholgehalt

13,5%

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Nach oben scrollen