Falanghina Salento 2022

Die 13,5% vol. merkt man dem Falanghina gar nicht an. Das Geheimnis ist ein perfektes Gleichgewicht zwischen Würzigkeit und Säure…. Gewusst wie also!

11,90


Eigenschaften
Elegant-harmonisch
Edelstahl
Frischer Käse, Meeresfrüchte
Aromen
Zitrusnoten, Aprikose, Pfirsich
Art-Nr 8002235028134-2022 Kategorien , , ,

 

WEINGUT MASSERIA ALTEMURA


Masseria Altemura liegt im Herzen des Salento auf halbem Wege zwischen dem ionischen und dem adriatischen Meer. Die einzigartigen Eigenschaften des Terroirs sind dem außergewöhnlichen Licht, der ganzjährigen frischen Brise beider Meere und einem Boden zu verdanken, in dem weißer Kalkstein und die rote Tonerde des Salento vorherrschen. Das Weingut erstreckt sich innerhalb des Anbaugebietes des Primitivo di Manduria DOC in einer ländlichen Gegend, dem “Agro di Torre Santa Susanna”. An einem einzigen Ort vereint es eine alte “Masseria”, einen Gutshof, aus dem 16. Jahrhundert, eine nach bioarchitektonischen Grundsätzen gestaltete Kellerei und die wundervollen Weingärten in der Umgebung. Das Gut erstreckt sich auf über 300 Hektar, davon sind bald 150 Hektar mit Wein bestockt und 40 Hektar mit Olivenbäumen.

FLÄCHE:

       130 ha
ADRESSE:
       SP69, 72028 Torre Santa Susanna BR, Italien
HERSTELLER:
       Masseria Altemura

Leichte Zitrusnoten, frische Anklänge von weißen Blüten, begleitet von Aprikose und Pfirsich. Perfektes Gleichgewicht von Würzigkeit und Säure, wodurch der Wein sehr frisch und angenehm wirkt.

Aroma

, ,

Lagerfähig

3 Jahre

Alkoholgehalt

13,5%

Allergene

enthält Sulfite

Hersteller

Masseria Altemura, SP69, 72028 Torre Santa Susanna BR, Italien

Boden

Rote Tonerde, Weißer Kalkstein

Ausbau

Edelstahl

Qualität

IGT

Restzucker

1,8

Säure

5,7

Trinktemperatur

10°C

Verschluss

Passt zu

Frischer Käse, Meeresfrüchte

Geschmack

Jahrgang

Klassifizierung

Gebiet

Region

Rebsorten

Sorte

Land

Weinstil

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Nach oben scrollen