Blaufränkisch 2019

Dieser Blaufränkisch von Leo Hillinger aus der Flasche mit dem blauen Band stammt aus dem Neusiedlersee Gebiet wird biologisch angebaut.

10,50


Verfügbarkeit: 5 vorrätig

Eigenschaften
Elegant-harmonisch
Edelstahl
Holzfass
Fleischgerichte, Hauer Jause, rustikale Speisen und Pasta Gerichte
Aromen
Zimtnelke, Brombeeren, Heidelbeeren
Art-Nr 9008674009498-1 Kategorien , , , Tag

 

WEINGUT LEO HILLINGER


Leo Hillinger – more than wine! Mit einer Anbaufläche von 100 Hektar in der Region Leithaberg im Nordburgenland zählt das Weingut Leo HILLINGER zu den größten Bio-Weinproduzenten im Top-Qualitätssegment.
Im Einklang mit der Natur entstehen unverwechselbare Weine. Konsequentes Qualitätsdenken und nachhaltige Innovationen finden ihre Anerkennung in zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen für das Weingut Leo Hillinger.

FLÄCHE:

       100 ha
ADRESSE:
       Hill 1, A-7093 Jois
HERSTELLER:
       Leo Hillinger GmbH

Verkostungsnotiz



Mit intensiv rubinrotem Kern und kurzem, violettem Rand präsentiert sich dieser Blaufränkisch leicht erdig und würzig. Die Nase ist geprägt vom Duft nach Heidel- und Brombeeren sowie Zimtnelke und Pfeffer. Nelken, Heidelbeeren und eine dezente Erdigkeit treten auch am fruchtigen Gaumen auf. Mit trockener, animierender Säure und griffigem Tannin zeigt dieser Rotwein einen festen Körper mit würzigem, langem Abgang.

ZUSAMMENSETZUNG:
Blaufränkisch

Aroma

, ,

Passt zu

Fleischgerichte, Hauer Jause, rustikale Speisen und Pasta Gerichte

Weinstil

Land

Sorte

Rebsorten

Region

Gebiet

Jahrgang

Geschmack

Verschluss

Lagerfähig

2-4 Jahre

Trinktemperatur

12-14°C

Säure

5,3

Restzucker

3,9

Qualität

Qualitätswein

Ausbau

Edelstahl, Holzfass

Boden

Löss, Schwarzerde

Hersteller

Leo Hillinger GmbH, Hill 1, 7093 Jois, Österreich

Allergene

enthält Sulfite

Bio / Vegan

BIO

Alkoholgehalt

13%

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Nach oben scrollen