Zweigelt Leithakalk 2020

Dass nicht nur der Blaufränkisch am Leithagebirge gut gedeiht, zeigt der Zweigelt Leithakalk. Ein Schluck und Sie möchten ihn immer in ihrem Glas haben!

14,95


Nicht vorrätig

Eigenschaften
Elegant-harmonisch
gebrauchte Barriques
Er ist der ideale Begleiter zu Grillgerichten, Schweine- und Lammfleisch.
Aromen
Eukalyptus, Kirschen, Wacholder

 

WEINGUT KOLLWENTZ


„Das macht die wirklichen Großen unter den Winzern aus: ob kleiner oder grandioser Jahrgang, auf sie ist immer Verlass. Andi Kollwentz ist der Zehnkämpfer unter Österreichs Winzern, denn er versteht sich auf die unterschiedlichsten Disziplinen und ist in jeder Kategorie im Spitzenfeld zu finden …“, schreibt Peter Moser vom Falstaff Magazin über dieses Traditionsweingut.
Ihm zur Seite steht sein Vater Anton Kollwentz. Er, der Pionier des Burgenlandes, schöpft aus einem Erfahrungsschatz von mehr als 50 Winzerjahren.
Blaufränkisch und Chardonnay sind die dominierenden Reben im seit 1775 bestehenden Weingut. Neben der peniblen weinbaulichen Arbeit, liegen die Erfolge der Familie Kollwentz wohl auch in deren Weinbergsbesitz begründet. Die Lagen am Südhang des Leithagebirges zählen zu den ältesten und besten des Landes.

FLÄCHE:

       25 ha
ADRESSE:
       Hauptstraße 120, A-7051 Großhöflein
HERSTELLER:
       Weingut Kollwentz

Kräftiges Purpur, tiefes, feinfruchtiges Bukett, würzige Kirschfrucht, am Gaumen dicht und kernig, fruchtig-zartherb mit würzigen Noten nach Wacholder und Eukalyptusbeeren, schöner Extrakt, intensive reife Tannine, langer Abgang

Aroma

, ,

Lagerfähig

bis 2030

Alkoholgehalt

13%

Allergene

enthält Sulfite

Hersteller

Weingut Kollwentz, Hauptstraße 120, 7051 Großhöflein, Österreich

Boden

Kalk, Lehm, Ton

Ausbau

gebrauchte Barriques

Qualität

Qualitätswein

Restzucker

1,0

Säure

5,3

Trinktemperatur

16-18°C

Verschluss

Passt zu

Er ist der ideale Begleiter zu Grillgerichten, Schweine- und Lammfleisch.

Geschmack

Jahrgang

Gebiet

Region

Rebsorten

Sorte

Land

Weinstil

Warenkorb
Nach oben scrollen