Blaufränkisch Rosé 2022

Kraftvoll und weich zu gleich, wie eine Schulter zum Anlehnen. Wie ein guter Freund begleitet der Zweigelt Klassik jede Gelegenheit, man möchte ihn nicht missen.

7,80


Eigenschaften
Frisch-fruchtig-leicht
Edelstahl
Zu Meeresfrüchten aber auch zur zünftigen Jause mit Schinken und Speck.
Aromen
Mango, Pfirsich, Blüten
Art-Nr 9120023155271 Kategorien , , , ,

 

WEINGUT GAGER


Das Streben nach dem Unerreichbaren, nach der Perfektion im Wein, ist es, was Familie Gager auf ihrem gleichnamigen Weingut tagtäglich motiviert und antreibt. Seit 1984 hat sich der Familienbetrieb auf die Herstellung qualitativ hochwertiger Rotweine spezialisiert, Jahrgang für Jahrgang werden die Ansprüche höher.
Das Credo der Gagers prangt, in Form eines auffälligen, quadratischen Etiketts, auf jeder einzelnen Weinflasche. Unverkennbar steht die „Quadratur des Weines“, abgeleitet von einem klassischen Problem der Geometrie, für das scheinbar unerreichbare Ziel des Familienbetriebs: Das Schaffen des perfekten Weins.
Bereits der allererste Jahrgang wurde prämiert, Jahr für Jahr gibt es weitere Auszeichnungen und Preise. Nicht nur innerhalb Österreichs kennt und schätzt man die außergewöhnlich stoffigen, kompakten Rotweine – auch weit über die Landesgrenzen hinaus werden diese gerne getrunken. Die Gagers gelten als Spezialisten in der Herstellung von Rotwein und gehen dem tagtäglich mit Leidenschaft nach.

FLÄCHE:

       35 ha
ADRESSE:
       Karrnergasse 2, A-7301 Deutschkreutz
HERSTELLER:
       Weingut Gager GmbH

Verkostungsnotiz



Strahlendes Rosa mit aprikotfarbenen Reflexen, blumiges Duftspiel mit feinen Pfirsichnuancen, am Gaumen exotische Aromatik mit passender Säure frisch und animierend.

ZUSAMMENSETZUNG DIESES ROSÉS:
Blaufränkisch

 

Rosé Wein



Roséwein (kurz: Rosé) ist eine Art von Wein, der seine charakteristische rosa Farbe durch den Kontakt der roten Traubenschalen mit dem Traubenmost während der Fermentation erhält. Im Gegensatz zu Rotweinen werden die Schalen jedoch nur für eine begrenzte Zeit mit dem Most in Kontakt gelassen, wodurch der Roséwein seine helle bis intensive rosa Farbe bekommt.

Die Herstellung von Roséwein kann auf verschiedene Weisen erfolgen. Die häufigsten Methoden sind die direkte Pressung und die Saignée-Methode. Bei der direkten Pressung werden die Trauben leicht gepresst, um den Saft zu gewinnen, ohne dass eine längere Mazeration mit den Schalen stattfindet. Bei der Saignée-Methode wird ein Teil des Mosts von bereits vinifizierten Rotweinen abgezogen und als Roséwein separat vergoren.

Roséwein wird oft gut gekühlt serviert und eignet sich hervorragend als Sommerwein oder als Begleitung zu leichteren Gerichten wie Salaten, Meeresfrüchten, gegrilltem Gemüse oder leichten Pastagerichten. Seine lebendige Farbe und sein angenehmer Geschmack machen Roséwein zu einer beliebten Wahl für Genießer, die einen frischen und fruchtigen Wein suchen.

 

Aroma

, ,

Passt zu

Zu Meeresfrüchten aber auch zur zünftigen Jause mit Schinken und Speck.

Weinstil

Land

Sorte

Rebsorten

Region

Gebiet

Jahrgang

Geschmack

Verschluss

Lagerfähig

2 Jahre

Trinktemperatur

8-10°C

Säure

5,5

Restzucker

1,8

Qualität

Qualitätswein

Ausbau

Edelstahl

Boden

Lehm

Hersteller

Weingut Gager GmbH, Karrnergasse 2, 7301 Deutschkreutz, Österreich

Allergene

enthält Sulfite

Alkoholgehalt

13%

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Nach oben scrollen