Südwind Grüner Veltliner 2023

Wie der leichte Südwind, der uns im Sommer gerne um die Nase weht, kommt auch dieser Grüner Veltliner locker, leicht, aber trotzdem typisch in ihr Glas.

6,50


Eigenschaften
Frisch-fruchtig-leicht
Edelstahl
Aromen
Honig, Karamell, Birne
Art-Nr 9120044950541 Kategorien , , ,

 

WEINGUT WÖBER


Das Weingut Wöber befindet sich im malerischen Kleinort Waitzendorf am Fuße des Manhartsbergs und bietet hervorragende Lagen mitten im Retzer Land. Seit über vier Generationen kennt Familie Wöber diese Anbaugebiete und bearbeitet sie mit ihrem Können und ganzer
Leidenschaft.

Martin Wöber bewirtschaftet 50 ha Wein­gartenfläche auf den verschiedensten Böden, die den Weinen authentische Charaktere verleihen. Das Gebiet verzeichnet vor allem Lehm- und Lössböden, die einen positiven Aus­gleich zur trockenen Vegetation bieten, da sie die Weinreben in den pannonischen Sommern ausreichend mit Feuchtigkeit versorgen. Temperaturunterschiede zwi­schen Tag und Nacht begünstigen das Bukett und den würzig - fruchtigen Geschmack der Weine.

Rebsorten:

Weissweine Rotweine
Grüner Veltliner Zweigelt
Chardonnay
Riesling
Sauvignon Blanc
Gelber Muskateller
Gemischter Satz
FLÄCHE:

       50 ha
ADRESSE:
       Hauptstraße 48, A-2073 Waitzendorf
HERSTELLER:
       Weingut Wöber

Verkostungsnotiz


In der Nase und am Gaumen erinnert der trockene Grüne Veltliner an herrliche Steinobstfrüchte und besticht durch seinen fruchtig-knackigen Abgang. Die leichte Variante zu den typischen Grünen Veltlinern.

Aroma

, ,

Weinstil

Land

Sorte

Rebsorten

Region

Gebiet

Jahrgang

Geschmack

Verschluss

Lagerfähig

3 Jahre

Trinktemperatur

8-10°C

Säure

6,1

Restzucker

1,9

Qualität

Qualitätswein

Ausbau

Edelstahl

Boden

Lehm, Löss, Sand

Hersteller

Weingut Wöber, Hauptstraße 48, 2073 Waitzendorf, Österreich

Allergene

enthält Sulfite

Alkoholgehalt

12%

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Nach oben scrollen