Studio Rosé by Miraval 2022

12,95

Enthält 20% MwSt.
(17,27 / 1 L)Alk. 12.5 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Eigenschaften
Frisch-fruchtig-leicht
Edelstahl
Helle und leichte Speisen
Aromen
Sauerkirsche, Grapefruit, Honigmelone

 

CHATEAU MIRAVAL


Es liegt inmitten der Provence, etwas im Landesinneren etwa auf halber Strecke zwischen Marseille und Nizza. Seit 2012 gehört es samt den gut 500 Hektar Rebfläche Angelina Jolie und Brad Pitt, und seitdem kümmert sich auch die renommierte Winzerfamilie Perrin um die Weine. Und genau diese Kombination aus Hollywood-Glamour und Wein-Sachverstand hat den Miraval Rosé zu einem der berühmtesten Weine der Provence gemacht.

Die Perrins bringen als Besitzer des weltberühmten Château de Beaucastel im Châteauneuf-du-Pape unerschöpflichen Erfahrungsschatz an Bord des Projekts Miraval. Sie erneuerten und pflanzten Reben in begünstigten Lagen auf Ton- und Kreideuntergrund, etablierten modernste Technologien im Weinkeller und sorgten für Exzellenz in jedem Produktionsschritt.

FLÄCHE:

       50 ha
ADRESSE:
       Miraval, 83570 Correns, Frankreich
HERSTELLER:
       Château de Miraval

Verkostungsnotiz


Zartes Rosa, in der Nase frische Erdbeeren, rote Trauben und Zitrusfrüchte, am Gaumen leicht würzig mit Blütenaromen und frischen Früchten, dezent salzig im Abgang.

ZUSAMMENSETZUNG DIESES ROSÉS:
Cinsault, Grenache, Rolle, Tibouren

 

Rosé Wein



Roséwein (kurz: Rosé) ist eine Art von Wein, der seine charakteristische rosa Farbe durch den Kontakt der roten Traubenschalen mit dem Traubenmost während der Fermentation erhält. Im Gegensatz zu Rotweinen werden die Schalen jedoch nur für eine begrenzte Zeit mit dem Most in Kontakt gelassen, wodurch der Roséwein seine helle bis intensive rosa Farbe bekommt.

Die Herstellung von Roséwein kann auf verschiedene Weisen erfolgen. Die häufigsten Methoden sind die direkte Pressung und die Saignée-Methode. Bei der direkten Pressung werden die Trauben leicht gepresst, um den Saft zu gewinnen, ohne dass eine längere Mazeration mit den Schalen stattfindet. Bei der Saignée-Methode wird ein Teil des Mosts von bereits vinifizierten Rotweinen abgezogen und als Roséwein separat vergoren.

Roséwein wird oft gut gekühlt serviert und eignet sich hervorragend als Sommerwein oder als Begleitung zu leichteren Gerichten wie Salaten, Meeresfrüchten, gegrilltem Gemüse oder leichten Pastagerichten. Seine lebendige Farbe und sein angenehmer Geschmack machen Roséwein zu einer beliebten Wahl für Genießer, die einen frischen und fruchtigen Wein suchen.

Aroma

, ,

Passt zu

Helle und leichte Speisen

Weinstil

Land

Sorte

Rebsorten

, , ,

Region

Gebiet

Klassifizierung

Jahrgang

Geschmack

Verschluss

Lagerfähig

5 Jahre

Trinktemperatur

8-10°C

Säure

3,9

Restzucker

0,9

Qualität

AOC Cótes de Provence

Ausbau

Edelstahl

Boden

Kreide, Ton

Hersteller

Château de Miraval, Miraval, 83570 Correns, Frankreich

Allergene

enthält Sulfite

Alkoholgehalt

12,5%

Warenkorb
Scroll to Top