Riesling Federspiel Terrassen Wachau DAC 2022

Frisch von den Terrassen oberhalb der Donau kommt dieser schmackhafte Riesling Federspiel zu Ihnen. Genießen Sie den typischen Geschmack der Wachau.

10,55

Enthält 20% MwSt.
(14,07 / 1 L)Alk. 12 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Eigenschaften
Elegant-harmonisch
Edelstahl
Aromen
Birne, Steinobst, Limette

 

WEINGUT DOMÄNE WACHAU


Die Domäne Wachau hat sich mit einer Vielfalt an herkunftstypischen Wachauer Weinen unter der Leitung von Roman Horvath MW und Heinz Frischengruber zu einem der bedeutendsten Weingüter Österreichs entwickelt. Weltberühmte Rieden wie Achleiten, Kellerberg und Singerriedel stehen nur stellvertretend für die Fülle an Top-Lagen, die die Domäne Wachau vinifiziert.
Eine entscheidende Relevanz in der Gesamtheit der Domäne Wachau kommt der Arbeit der Winzerfamilien zu. Oft seit Generationen in den steilen Terrassen der Wachau tätig, kennen sie die Besonderheiten jeder Parzelle. In detailverliebter Handarbeit und mit enormer Erfahrung sorgen sie in den Weingärten für ein ökologisches Gleichgewicht, fördern die Arten- und Pflanzenvielfalt und setzen zunehmend auf biologische Bewirtschaftung.

FLÄCHE:

       450 ha
ADRESSE:
       Dürnstein 107, A-3601 Dürnstein
HERSTELLER:
       Domäne Wachau eGen

Die besten Trauben von kleinen Terrassenweingärten werden für diese hochwertige Rieden-Cuvée per Hand selektioniert. Auf unterschiedlichen Terrassen-Lagen im Spitzer Graben, in Dürnstein und Weißenkirchen wächst Riesling für diesen „Terrassen“-Wein.

Aroma

, ,

Verschluss

Auszeichnungen

89 Robert Parker

Weinstil

Land

Sorte

Rebsorten

Region

Gebiet

Jahrgang

Geschmack

Trinktemperatur

9°C

Lagerfähig

5 Jahre

Restzucker

1,2

Qualität

Qualitätswein

Ausbau

Edelstahl

Boden

Urgesteinsboden

Hersteller

Domäne Wachau eGen, Dürnstein 107, 3601 Dürnstein, Österreich

Allergene

enthält Sulfite

Bio / Vegan

Vegan

Alkoholgehalt

12%

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Nach oben scrollen